Daco D350S – Produktionsline für Bogenetiketten – Laser-/Inkjet-Etiketten

Die Daco D350S Produktionslinie für die Bogenetiketten-Herstellung von Inkjet- und Laseretiketten. Die D350S kann Bogenetiketten in den Formaten A5, A4, A3 und SRA3 herstellen; die Stanzstation und die Folieneinheit sind vollständig servogesteuert, wobei die Folieneinheit nur einen Zylinder für die Herstellung aller Bogengrößen verwendet.

Vorteile

Die Daco D350S ist eine Stanze, die bis zur aufgedruckten Markierung schneiden kann. Sie ist für Kunden gedacht, die Material von Digital- oder Flexodrucketikettenmaschinen verarbeiten möchten. Die Maschine kann ebenso Etiketten auf Rollen produzieren, die eine Normaletikettenprodukion für Thermodrucker ermöglichen. Sie wurde für kleine bis mittlere Produktionsserien entwickelt. Die D350S lässt sich dank der innovativen Servo-Software und dem intuitiven Touchscreen schnell einrichten. Dies ermöglicht dem Bediener nach nur acht Einrichtblättern die Produktion zu starten.

Die große 700 mm (27,5″) Abwickelvorrichtung besitzt eine elektronische Bremse und eine Bahnspannungsregelung. Ein optionales Upgrade auf ein U350L 1 m (40″) Abwickelmodul reduziert die Rollenwechsel auf ein Minimum.


Daco D350S für die Herstellung von Laserbogenetiketten

Standardausrüstung

Bahnbreite: 350 mm (13,75″) U350 Abwickelmodul

  • Maximaler Abwickeldurchmesser: 700 mm (27,5″)
  • Pneumatikwelle mit 76 mm (3″) Durchmesser
  • Magnetpulverbremse
  • Bahnspannungsregelung
  • Programmierbare Rollenendfunktion
    • Der Benutzer kann den Durchmesser für das Ende der Rolle programmieren – Abbremsen und/oder Stopp. Das System verwendet keine Rollenfühler oder externe Sensoren, die beim Rollenwechsel beschädigt werden können. Der Durchmesser wird über die Mensch-Maschine-Schnittstelle mit Touchscreen programmiert
  • Bahneinzug – der Bediener kann durch Antippen des Touchscreens der Mensch-Maschinen-Schnittstelle die Abwickelbremse lösen, um den Bahneinzug der Maschine zu erleichtern.

Elektronisches BST Bahnführungssystem

  • Ultraschallsensor – Ermöglicht die Führung von undurchsichtigen und transparenten Materialien.
  • Verstellbarer Bahnführungssensor.
  • +/- 25 mm (1″) Korrektur
  • Integrierter Spleißtisch mit pneumatischen Bahnklemmen

DBS-350 Rückseitenritzwerk

  • 2 Rückseitenritzmesser ermöglichen geschlitzte Rückseiten und Kantenbeschneidung

Der Bogenglätter, der sich vor der ersten Stanzeinheit befindet, hilft bei der Glättung des Materials. Die Stange des Bogenglätters besitzt sowohl scharfe als auch abgerundete Kanten für beschichtete Materialien Stanzstation 1 Rotationsstanzeinheit mit Servoantrieb und Gitterpapierabzug

  • Schnittwiederholungslängen: 8″ – 18″
  • Festes durchgehärtetes RotoMetrics Gegenmesser.
  • Stanzplatten mit Präzisionsschliff und 20 mm (0,78″) Dicke
  • Verzahnung – 1/8″ CP, 20 Grad Eingriffswinkel auf der Vorderseite des Gegenmessers und 32 DP auf der Rückseite des Gegenmessers
  • Seiteneinstellung der Stanzstation (der kompletten Stanzstation und nicht die Einstellung in Schritten von +/- 15 mm)
  • Stanzfedern, die an der Stanzstation zur Anhebung des magnetischen Zylinders angebracht sind, ermöglichen einen einfachen Wechsel der Magnetplatten

EINRICHTUNGSMODUS – Ermöglicht dem Bediener, die Maschine mit langsamer Geschwindigkeit bei abgenommenen Schutzvorrichtungen im Tippbetrieb zu verfahren. Registerstanzeinheit mit einer Genauigkeit von +/- 0,25 mm (0,010″) bei konstanter Geschwindigkeit. Auf jedem Bogen muss eine Passermarke gedruckt werden, die sich nicht in der Nähe anderer Aufdrucke befinden darf, um den Registersensor nicht zu stören. Quetschschnittstation Mit 3 Schnellwechsel-Quetschmessern für den Randbeschnitt oder Längsschnitt bei der Herstellung von Etiketten auf einer Rolle. Verwendet druckluftbetätigte Tidland Quetschmesser, die gegen ein durchgehärtetes Rotometrics Gegenmesser laufen. Die Quetschmesser können dank des Schnellwechselsystems einfach angebracht oder entfernt werden. Der Quetschdruck wird mit einen Druckregler und einem Manometer geregelt. Folieneinheit

  • Folieneinheit mit Servoantrieb (besitzt eonen festen Stanzzylinder mit 1 oder 2 Folienklingen)
  • Folienlängen 100 mm – 1400 mm
  • Festes durchgehärtetes RotoMetrics Gegenmesser.
  • Stanzplatten mit Präzisionsschliff und 20 mm (0,78″) Dicke
  • Verzahnung – 1/8″CP, 20 Grad Eingriffswinkel auf der Vorderseite des Gegenmessers und 32 DP auf der Rückseite des Gegenmessers
  • Registerstanzeinheit mit einer Genauigkeit von +/- 0,25 mm (0,010″) bei konstanter Geschwindigkeit. Auf jedem Bogen muss eine Passermarke gedruckt werden, die sich nicht in der Nähe anderer Aufdrucke befinden darf, um den Registersensor nicht zu stören.
  • Taktförderer mit Batchzählvorrichtung. Sowohl das Beschleunigungsband als auch der Taktförderer besitzen 20 mm breite Flachriemen.
  • Einstellbares Schabemesser auf der Folienstation des Gegenmessers

Max. Bahngeschwindigkeit: 130 Meter/Minute (426 Fuß/Minute), je nach Material und Folienlänge Zählvorrichtung:

  • Folien
  • Etiketten
  • Länge in Metern

Voll einstellbare Andruckwalze aus Silikon mit Servoantrieb Bedienerschnittstelle HMI mit Farb-Touchscreen

  • Anzeige des Maschinenstatus und Fehlermeldungen
  • Zähleroptionen
  • Spannungseinstellungen
  • Auftragsspeicher für einfache und schnelle Auftragseinrichtungen

Modemanschluss für die Maschinendiagnose und Aktualisierung der Software

Sonderausrüstung

  • Modulares U350L 1 m (40″) Abwickelmodul mit Rollenhub, Pneumatikwelle mit 76 mm (3″) Durchmesser
  • Abnehmbares Gegenmesser mit Stützwalze
  • Gitterpapierabzugsrolle (zur Verwendung bei schwer abziehbarem Gitterpapier)
  • Gitterpapierabzugsstange (zur Verwendung bei schwer abziehbarem Gitterpapier)
  • Zusätzliche Produktabwicklung für die Herstellung von Normaletiketten (einschließlich Aufspannwelle nach Kundenwunsch)
    • Maximaler Aufwickeldurchmesser: 360 mm (14″)
    • Servoantrieb
    • Bahnspannungsregelung
    • Aufwickeln mit Etiketten innen/außen
    • Sortiment pneumatischer Aufspannwellen 25 mm (1″) bis 76 mm (3″).
  • Daco RL200 Rollen-/Stanzanheber – ermöglicht das sichere und einfache Laden der Rotationsstanze
  • RotoMetrics magnetische Stanzzylinder
  • RotoMetrics hydraulischer Gesenkheber Gesenkdruckanzeiger.
  • Fußpedal für den Tippbetrieb der Maschine (zur Unterstützung des Bahneinzugs)
  • Modulare Flexodruckstation – Wasserbasierte oder UV-Farben
  • Modulare DP350 Inkjeteinheit, wasserbasierte oder UV, Mono oder CMYK Farben

Video / Galerie

Daco D350S für die Herstellung von Laserbogenetiketten

Produktunterlagen

Daco D350S – Produktionslinie für die Herstellung von Bogenetiketten - Laser/ Inkjet-Etiketten - Produktbroschüre Jetzt herunterladen


Vetaphone Corona Treatment
Teknek Web Cleaners
SMC Pneumatics
Schneider Electric
RotoMetrics
Omron
Memjet
BST Eltromat
Anilox Laser Technology

Sie benötigen Hilfe bei Ihrer Etikettenverarbeitung? Sprechen Sie jetzt mit uns über unser Angebot!

Angebot einholen KontaktAbsenden

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close