Daco Solutions Ltd

Stanz- und Schneidemaschinen

Daco DTD250 Rotationsstanzmaschine in Tischausführung

  • Daco DTD250 Rotationsstanzmaschine in Tischausführung

Die Daco DTD 250 Rotationsstanzmaschine in Tischausführung ist ein kostengünstiges, robustes und leicht zu bedienendes Gerät zur Verarbeitung von Leer-/Normaletiketten für kleine bis mittlere Produktionsserien. Die Etiketten-Rotationsstanzmaschine wird entweder mit einer oder zwei Rotationsstanzeinheiten, Rotationslängsschneidern und unabhängiger Kontrolle der Aufwickel- und Abwickelkontrolle. Die Produktionsgeschwindigkeit beträgt 150 m/Minute (492 Fuß/Minute). Viele DTD250 Rotationsstanzmaschinen wurden bei Kunden montiert, die Normaletiketten für den wachsenden Markt der Thermotransferetiketten herstellen.

Die kompakte Größe und der kurze Bahnweg der Daco DTD250 begrenzt Verschnitt auf ein Minimum. Die vollkommen verstellbare, silikonbeschichtete Antriebswalze reduziert Ausfallzeiten, da Etiketten nicht an der Walze haften bleiben können. Der DTD250 besitzt dank des Einsatzes einer pneumatischen Abwicklungsbremse eine präzise Spannungskontrolle, die unendliche Variationsmöglichkeiten bietet, und einen Wickler mit Servoantrieb.

Im Gegensatz zu einigen Steckmodulsystemen können die Schneidmesser bei positionierter Bahn verstellt werden. Mit einem Spleißtisch werden Spleißvorgänge vereinfacht und beschleunigt. Eine pneumatische Aufspannwelle an der Aufwickelvorrichtung mit schnellem Rollenwechsel gewährleistet einen festen Halt der Kernhülsen.

Für die Standardstanzeinheit können Mark Andy 2200, Edale Alpha & Beta und KDO (K2) Werkzeuge verwendet werden; für Stanzen von anderen Herstellern stehen Stanzblöcke zur Verfügung.

Die Rotationsstanzmaschine kann durch Ausbau der Stanzrolle außerdem als eine Rollenschneide- und Aufwickelmaschine zur Endbearbeitung von vorgedruckten Etiketten verwendet werden.

Standard Features of the Daco DTD250 Rotationsstanzmaschine in Tischausführung

  • Abwickelsystem
    • Maximaler Abwickeldurchmesser: 450 mm (18”) – Standard 1000 m Etikettenrollen.
    • 76 mm (3″) pneumatische Aufspannwelle.
    • Pneumatische Bremse mit unabhängigem Regler und Anzeiger.
  • Spleißtisch mit Bahnklemmen – Vereinfacht und beschleunigt Spleißvorgänge.
  • Stanzeinheit
    • Stanzlängen von 153 – 406 (6″-16″).
    • RotoMetrics durchgehärtetes Gegenmesser – 84T – (10,5″) Länge
    • Verzahnung – 1/8 CP, 20 Grad Eingriffswinkel
    • Stanzplatten aus geschliffenem Präzisionsstahl mit 16 mm (0,62”) Dicke.
    • Eine angetriebene Walzrolle mit verstellbarer Spannungsregelung gewährleistet einen zuverlässigen Gitterpapierabzug, sodass selbst dann eine hohe Bahngeschwindigkeit möglich ist, wenn der Gitterpapierabzug instabil wird.
    • Durchmesser von Gitterpapier- / Verschnittabzug – 400 mm (15,75″) mit vollständig verstellbarer Spannungsregelung.
    • 76 mm (3″)mechanisch betätigte Aufspannwelle für Gitterpapierabzug.
  • Ziehkopf
    • Andruckwalze aus Silikon gegenüber einer angetriebenen Zugwalze.
    • Die Andruckwalze aus Silikon reduziert Ausfallzeiten, da die Etiketten nicht an der Walze haften bleiben können.
    • Da sie vollständig verstellbar ist, können verschiedene Etikettenvorräte bearbeitet werden.
    • Die Zugwalze wird von einem 1,5 kW (2 PS) Motor angetrieben.
  • Längsschneidevorrichtung
    • Rotationsscheren mit 3 schnell einstellbaren Längsschneidemessern (Scherenmesser).
    • Mindest-Spaltbreite: 13 mm (0,51″).
    • Seitliche Messerverstellung: +/- 8 mm (0,31″).
    • Der abnehmbare, verriegelte Stanzenschutz ermöglicht leichten Zugriff auf die Längsschneide- und Scherenmesser.
  • Aufwickelvorrichtung
    • 1 Aufwickelvorrichtung.
    • Maximaler Aufwickeldurchmesser: 360mm (14″).
    • 76 mm (3″)schnell wechselbare, pneumatisch betätigte Aufspannwelle.
    • Servoantrieb.
    • Aufwickeln mit Etiketten innen/außen
  • Zähler
    • Etiketten.
    • Laufende Meter.
    • Automatisches Abbremsen und Stopp bei Erreichen des programmierbaren Zählwertes.
    • Automatisch zurücksetzbarer Zähler
  • Geschwindigkeit – 150 Meter / Minute – 492 Fuß / Minute – je nach Material
  • Die Maschine entspricht den EG-Vorschriften und für alle Schaltkreise werden Doppelkanal-Sicherheitsschalter verwendet, die ständig mit einem zertifizierten Sicherheitsrelais überwacht werden.

Optional Equipment

  • Zusätzliche Rotationsstanzeinheit – zum Perforieren/Randlochstanzen (Gitterpapierabzug nicht inbegriffen).
  • Abnehmbares Gegenmesser mit Stützwalze – ermöglicht Schneiden der Bahnrückseite und Randlochstanzen.
  • Re-Registerstanzeinheit mit Servoantrieb (Registerstanze).
  • Elektronische BST-Bahnführung mit Ultraschallsensor.
  • Seitwärts trennbare Messer (Rotationslängsschneider).
  • Gitterpapier-Abzugsleiste.
  • Doppelprodukt-Aufwickelvorrichtungen.
  • Pneumatische Aufspannwellen – 25 bis 76 mm (1 bis 3″).
  • Das Daco DBS250 Rückseitenritzwerk ermöglicht das Aufwickeln des Randbeschnitts mit dem Gitterpapierabzug.
  • RotoMetrics hydraulischer Gesenkheber. Gesenkdruckanzeiger.
  • RotoMetrics magnetische Stanzzylinder.
  • Pneumatische Bahnklemmen für den Spleißtisch.
  • Längsschneiden mit Rasiermessern – Mit während des Betriebs seitwärts verstellbaren Messern und einer Mindest-Spaltbreite von 10 mm (0,39″).
  • Zusätzliche Rotationslängsschneider-Scherenmesser.
  • Gesenkadaptar für die vorhandenen Werkzeuge – Edale (Alpha & Beta), KDO (K2), Focus (Proflex), Dataply & Gallus (andere Adapter auf Anfrage).